1. Was gibt es zu gewinnen?

10 Handy-Wallets
Die passen auf jedes Smartphone. Einfach Perso, Führerschein & EC-Karte reinstecken – und fortan reist Ihr mit leichtem Gepäck!

10 Coffee-2-Go Thermobecher
Wenn die Plastik-Becher verboten werden, seid ihr vorbereitet: absolut dicht dank Schraubverschluss – und länger heiß than ever!

10 Lade-Kabel
Mini USB, TypC & iPhone-Anschluss auf USB UND MiniUSB – was will man mehr? Und das alles in einer praktischen Box für die Hosentasche.

2. Was musst Du tun?
EASY! Einfach den KOSTENLOSEN fruehstart-Newsletter abonnieren & die Anmeldung bestätigen (dafür bekommst Du automatisch die übliche Bestätigungs-Mail). Und zwar vor dem 19.05.2021, 23:59 Uhr (MEZ). Das wars!

3. Und dann?
Wir sehen, welche Email-Adressen sich bis dahin für den Newsletter angemeldet haben. Am Freitag, den 21.05.2021, jagen wir diese Email-Adressen dann um 12:00 Uhr durch einen Zufallsgenerator – und ordnen sie so den insgesamt 30 Gewinnen zu. Danach schicken wir den Gewinnern eine Email.

Alles klar?
Dann HAU REIN: Klick einfach auf den folgenden Button & melde Dich für den fruehstart-Newsletter (er ist & bleibt kostenlos). Und sahne einen coolen Gewinn ab 😉





Und ganz nebenbei …
… sparst Du Dir in Zukunft auch noch das Zeitunglesen. Denn der fruehstart-Newsletter fasst die wichtigsten News aus den internationalen Leitmedien unterhaltsam für Dich zusammen – und liefert Sie Dir jeden Morgen frei Haus ins Email-Postfach. So bist Du in nur fünf Minuten Lesezeit immer top informiert.

So funktioniert der fruehstart-Newsletter

Kurzum:
Du kannst nur gewinnen ;););)

Noch Fragen?
Dann schick sie (wie immer) einfach an crew@freuhstart-newsletter.de







Und nun …
… wirds groovy: Hier kommen alle Ausführungen noch mal im funky Juristen-Remix (wir sind ja schließlich in Schland – da macht man so was nicht ohne Bürokratie …)!



Teilnahmebedingungen für Gewinnspiel „Vanessas Kolumne“ für 10 Handy-Wallets, 10 Coffe-to-Go Becher & 10 Handy-Ladekabel

Das Gewinnspiel findet in der Zeit vom 13.05.2021, 00.00 Uhr bis zum 19.05.2021, 23.59 Uhr statt.

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Gewinn

Es gibt folgende, von der DVestor GmbH – Lothringer Strasse 7, 81667 München gesponserte Preise zu gewinnen:

10 Handy-Wallets
10 Coffee-to-Go Thermobecher
10 Handy-Ladekabel

3. Veranstalter

Veranstalterin des Gewinnspiels ist die DVestor GmbH, Lothringer Strasse 7, 81667 München (nachfolgend DVestor).

4. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind nur unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater der DVestor GmbH und deren jeweiligen Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.

5. Modus

Zur Teilnahme an der Aktion müssen sich die Teilnehmer vom 13.05.2021, ab 00.00 Uhr bis zum 19.05.2021, 23:59 Uhr für den fruehstart-Newsletter von www.fruehstart-newsletter.de anmelden und die Anmeldung bestätigen (Double-Opt-In).

Nach Teilnahmeschluss eingehende Newsletter-Registrierungen werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt. Es gilt der Zeitpunkt des Eingangs der Teilnahmeerklärung bei der DVestor GmbH. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Die Teilnahme ist kostenfrei möglich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. DVestor behält sich vor, den Spiel- und Aktionszeitraum weiter zu verlängern, wobei hierüber auf der Internetseite www.fruehstart-newsletter.de rechtzeitig informiert wird.

6. Gewinnermittlung und Benachrichtigung der Gewinner

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern, die während des Teilnahmezeitraums an dem Gewinnspiel teilgenommen haben.

Diese Auslosung der jeweiligen Gewinner findet am 21.05.2021 um 12:00 Uhr statt. Die Gewinner werden zeitnah per Email, über den Gewinn informiert. Meldet sich ein Gewinner innerhalb einer Frist von 48 h nicht, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. DVestor kann in diesem Fall den Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen. Sofern der Gewinn im Nachgang nicht angetreten werden kann, kann DVestor den Gewinn ebenfalls auf einen anderen Teilnehmer übertragen. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

7. Gewinnabwicklung

Die Gewinner werden per Email angeschrieben und nach ihrer Postanschrift zum Versand der Gewinne gefragt. Der für das Gewinnspiel zuständige DVestor Mitarbeiter vereinbart jeweils mit dem Gewinner einen geeigneten Versandtermin. Eine Barauszahlung des Gewinns oder eines Gewinnersatzes ist nicht möglich. Eine Übertragung des Anspruchs auf Gewinn/Gewinnersatz oder die Abtretung des Gewinns/Gewinnersatzes ist ebenfalls nicht möglich.

Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und auch die Gewinnauszahlung ausgeschlossen.

8. Teilnahmeausschluss

DVestor ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme oder vom Gewinn auszuschließen. Darunter fallen insbesondere Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer.

Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist die DVestor auch berechtigt, bereits gewährte Gewinne zurück zu fordern.

Von diesem Recht wird DVestor insbesondere dann Gebrauch machen, wenn der Teilnehmer den Programmablauf nachhaltig stört oder rechts- oder sittenwidriges Gedankengut zum Ausdruck bringt. Ein Gewinn wird in diesem Fall nicht ausgezahlt bzw. ausgehändigt, auch wenn die Voraussetzungen dafür vorliegen. In diesem Fall wird ein anderer Gewinner ausgelost.

10. Datenschutz und werbliche Nutzung

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten in Form der Newsletter-Anmeldung notwendig.

Bei der Anmeldung zum Newsletter „fruehstart“ verarbeiten wir die dabei erhobenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Anrede etc. zu Zwecken des Versands des Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen, bspw. per E-Mail an unsere eingangs genannten Kontaktdaten. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zusendung unserer Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 a) Datenschutzgrundverordnung.

Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir für die Versendung des Newsletters benötigen, so lange, bis Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters widerrufen.

Soweit Angaben im Rahmen der Newsletter-Anmeldung zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind, können wir Ihre Newsletter-Anmeldung ohne diese Angaben nicht entgegennehmen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und zu datenschutzrechtlichen Aspekten der Nutzung der Internetseiten der Veranstalter ergeben sich aus der allgemeinen Datenschutzerklärung, abrufbar unter https://fruehstart-newsletter.de/datenschutz/ 

Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Abs. 7 DSGVO

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze derMitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

DVestor GmbH, Lothringerstraße 7, 81667 München

E-Mail: crew@fruehstart-newsletter.de

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1a DSGVO.

Eine Weitergabe der Daten zu Werbezwecken darüber hinaus erfolgt nicht. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Ihre Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen DatenIhnen stehen nach der DSGVO eine Reihe von Rechten zu, die Sie uns gegenüber geltend machen können. Bitte beachten Sie, dass einige dieser Rechte an Voraussetzungen geknüpft sind. Ihre Rechte:

• Auskunft
• Berichtigung
• Löschung / Einschränkung der Verarbeitung
• Widerspruch bei Datennutzung auf Grund berechtigtem Interesse gem. Art. 6

DSGVO

• Datenübertragbarkeit an einen Dritten
• Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Das Beschwerderecht steht Ihnen in dem EU Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes und/oder des Orts des vermeintlichen Verstoßes zu.

11. Vorzeitige Beendigung und Änderung des Gewinnspiels

Die DVestor ist berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn:

• ein Missbrauchsversuch durch Manipulationen festgestellt wird;
• eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen;
• wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann;
• oder die Fairness des Gewinnspiels beeinträchtigt erscheint.

12. Haftung

Ansprüche der Teilnehmer auf Schadensersatz gegen die DVestor in Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel richten sich ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des Anspruchs nach den nachfolgenden Bestimmungen.

Die Haftung der DVestor ist – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen, es sei denn, die Schadensursache beruht auf Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von DVestor, der Mitarbeiter, der Vertreter oder der Erfüllungsgehilfen der DVestor. Soweit die Haftung der DVestor ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der DVestor.

Dies gilt nicht im Falle der fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Pflicht, also einer Pflicht, deren Einhaltung für die Erreichung des Zwecks von besonderer Bedeutung ist und die die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf (wesentliche Pflicht bzw. Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung der DVestor bei einfacher Fahrlässigkeit auf den typischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt, also auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen des Vertrages typischerweise gerechnet werden muss.

Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen, grob fahrlässigen oder fahrlässigen Pflichtverletzung durch die DVestor oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der DVestor beruhen, haftet die DVestor nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Vorschriften des

Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt (§ 14 ProdHG).

13. Sonstiges

Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem/der Teilnehmer/-in und DVestor unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.