Diese 7 Apps MUSST du ausprobieren!

Von: Christoph Eichholz | 02.10.2019
Diese 7 Apps MUSST du ausprobieren!

Unser fruehstart-Newsletter macht dir das Leben leichter – u.a. mit praktischen Tipps für deinen Alltag. Hier haben wir unsere letzten 7 App-Empfehlungen für dich gesammelt.

1. au-schein.de

Ja, man kann sich tatsächlich eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung im Internet besorgen. Zumindest für bis zu 2 Erkältungen im Jahr. Und pro Stück darf man auch nur maximal 3 Tage lang krankfeiern. Innerhalb dieser Limits ist es aber ein Kinderspiel: Du musst nur ein kurzes Online-Formular mit deinen Symptomen ausfüllen, 9 Euro per Click bezahlen – und schon bekommst du eine AU per E-Mail zugeschickt. Und ja: Das wirklich eine wasserfeste AU, von Krankenkassen & Arbeitgebern akzeptiert. Sogar unser Bundesgesundheitsminister himself hat der Sache schon seinen Segen gegeben.

2.YUNAR

Wer keinen Bock auf einen vollen Geldbeutel mit zig Kundenkarten hat, sollte YUNAR ausprobieren. Da hast du dann Ikea, Payback, BahnBonus, Miles&More und sämtliche anderen Kunden- und Bonuskarten zusammen in einer App. Oder, um es kurz zu sagen: Das Scheckkarten-Gegruschtel hat ein Ende! Und vergessen kannst du sie dann auch nicht mehr.

3. Klarna

Ist praktisch wie PayPal aber bei Klarna kannst Du auch gleich einkaufen und später oder in Raten bezahlen. Es ist außerdem echt cool, dass sie dir auch bei Problemen mit Verkäufern helfen.

4. Carwow

Hier kannst du online DEIN Auto konfigurieren. Die App übergibt Deine Wünsche anonymisiert an verschiedene Händler. Die dürfen sich mit ihren unverbindlichen Angeboten dann gegenseitig unterbieten – und gehen dabei direkt an ihre Schmerzgrenze. Das erreichst Du sonst nur über nervige Verhandlungen.

5. Reach Now

Klassische Sammler App für Carsharing, Taxi, ÖPNV, E-Scooter usw. Da kannst Du ganz easy Fahrten aller Art buchen und auch bezahlen. Sehr praktisch für Vielreisende und Weltenbummler.

6. LinkedIns Nearby-Funktion

Touché – die LinkedIn-App hat eigentlich jeder Networker, aber ihre „Nearby-Funktion“ ist nicht Allen bekannt. Vorteil: Bei Networking-Veranstaltungen kannst Du sie einfach aktivieren und sie findet alle aktiven „LinkedIner“ in deiner Nähe. So gehen dir weniger „Vernetzungswillige“ durch die Lappen – und es erspart dir den Visitenkarten-Hustle.

7. N26

DIE gehypte Banking-App schlechthin! N26 ist eine Direktbank, die sich auf Kontoführung per Smartphone spezialisiert hat: Google & Apple Pay werden unterstützt und wenn du deine Bankkarte mal nicht findest, kannst du deine Kartenlimits in der App schnell auf Null drehen. Außerdem kann man Geld per SMS versenden und in vielen Geschäften Geld per QR-Code abheben, ohne dort etwas kaufen zu müssen.

Tipp: Wir von fruehstart haben N26 und viele weitere Smartphone-Banken in einem großen Check-up auf alle Vor- und Nachteile abgeklopft – und mit den klassischen „Altbanken“ verglichen. Sobald du dich hier für unseren kostenlosen Newsletter anmeldest, kannst du dir das umfassende White Paper dazu gratis herunterladen.

8. Der fruehstart-Newsletter (außer Konkurrenz)

Zugegeben: Das ist „in eigener Sache“ – aber wir sind nun mal der Meinung, dass unser Newsletter auch verdammt praktisch ist. Denn er fasst die wichtigsten News des Tages für dich so zusammen, dass du sie in fünf Minuten Lesezeit verarbeiten kannst. Dabei versuchen wir dir mit der Kategorie „WHY DOES IT MATTER“ zu erklären, warum manche Meldungen so wichtig sind, dass sie überall thematisiert werden. Zu jedem großen Thema suchen wir dir dabei auch einen besonders guten Hintergrundartikel aus den renommierten Medien heraus und verlinken ihn. Im Prinzip sind wir wie eine Lektüren-Hilfe für die Deutsch-Klausur, nur eben für die täglichen Nachrichten. Und wir bieten dir natürlich die typischen Millennial-Themen die woanders zu kurz kommen, wie das Neuste aus der Startup und Tech-Szene, die neusten Netflix-Serien – und eben auch die praktischsten Apps für deinen stressigen Alltag. Und das alles völlig kostenfrei.

Du möchtest fruehstarter werden?

Alle News für Young Professionals im Überblick, in 5 Minuten zu lesen.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an crew@fruehstart-newsletter.de

Ja, ich möchte Euren Newsletter mit Neuheiten, Aktionen und sonstigen Angeboten zu praktischen Tools & Apps rund um die Bereiche Job & Karriereplanung, Mobilität und der Optimierung der Planung der persönlichen Finanzen von Mobilitätsanbietern, Anbietern von Job-Apps & Fintechs beziehen.

Du kannst deine Meinung jederzeit ändern: Jeder einzelne Newsletter hat einen Unsubscribe-Link im Footer. Und wenn du Fragen hast: Gerne! Schreib einfach eine Email an: