Deutsche & Commerzbank wollen fusionieren!

Von: Christoph Eichholz | 15.05.2019
Deutsche & Commerzbank wollen fusionieren!

Here’s the pulse check on self-driving

Vereinen sich die Banken für unser Vaterland? Und welche Vor- und Nachteile hätte diese Liaison?

Ist es Liebe? 
Eher Torschlusspanik: Beide haben inzwischen ca. 90% ihres Börsenwerts verloren – und stehen kurz vor der Bedeutungslosigkeit.

Ein Wort zur Mitgift? 
Die Deutsche bringt vor allem ihr Vorstrafenregister mit: Sie war bei jedem Finanzskandal der letzten Jahre ganz vorne mit dabei. Dem jungen Glück stehen also – gegebenenfalls – noch ein paar Prozesse ins Haus!

Apropos Haus …
… die Schwiegereltern ziehen auch mit ein! Wir erinnern uns: In der Finanzkrise pumpte die Commerzbank einst Mutti an. Seitdem darf „Vater Staat“ dort kräftig mitreden. Und auch am fusionierten Unternehmen würde der Bund noch einen ernst zu nehmenden Anteil halten.

Was würde die Fusion bringen? 
Deutschland bliebe eine Großbank erhalten: Zusammen wären die beiden immerhin noch das viertgrößte Kredithaus Europas.

Ist das ein Vorteil? 
Manche haben „Too Big to Fail“ ja eher in schlechter Erinnerung.

Andererseits … 
… kann man das Ganze wohl auch patriotisch sehen: Es heißt, die deutsche Volkswirtschaft bräuchte nun einmal eine große deutsche Bank, die international mithalten kann. Und diese Rolle kann derzeit eben nur eine verstärkte Deutsche Bank spielen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Du möchtest fruehstarter werden?

Alle News für Young Professionals im Überblick, in 5 Minuten zu lesen.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an crew@fruehstart-newsletter.de

Ja, ich möchte Euren Newsletter mit Neuheiten, Aktionen und sonstigen Angeboten zu praktischen Tools & Apps rund um die Bereiche Job & Karriereplanung, Mobilität und der Optimierung der Planung der persönlichen Finanzen von Mobilitätsanbietern, Anbietern von Job-Apps & Fintechs beziehen.

Du kannst deine Meinung jederzeit ändern: Jeder einzelne Newsletter hat einen Unsubscribe-Link im Footer. Und wenn du Fragen hast: Gerne! Schreib einfach eine Email an: